Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Muskelfunktionsanalyse (MTS) Muskelkraftmessung:

Durch auf die Haut geklebte Elektroden werden Stärken und Schwächen sowie eine Unausgeglichen-heit der Muskelgruppen erkennbar. Sie erhalten dadurch einen Einblick welche Muskeln (Muskelgruppen) schwach sind, welche dauernd überfordert werden bzw. welche Muskeln verkürzt sind.

Muskelverkürzungen oder Muskelschwächen sind die Ursache dieser Symptome. Es ist möglich einen abgestimmten Trainingsplan zu erstellen.

Besonders geeignet ist diese Analyse bei Problemen am Bewegungsapparat, wie Bewegungsschmerzen.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?