Holzkirchen

MVZ ATRIUM

Zentrum für Orthopädie, Chirurgie & Neurochirurgie
Ihr Arbeitsplatz
Wir suchen einen Facharzt (m,w,d) für physikalisch und rehabilitative Medizin (PRM)
Wir sind ein MVZ im Süden von München mit direkter Anbindung zur Regional- und S-Bahn. Die Lage zwischen den Naherholungsgebieten Tegernsee, dem Tölzer Umland und dem Chiemgau sowie eine direkte Bahnanbindung zur Landeshauptstadt München (20 Minuten Fahrzeit) haben Ihren Reiz und bieten Ihnen ein hohes Freizeitangebot.
Es erwartet Sie eine vielseitige und interessante Tätigkeit, mit der Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Eine spätere Teilhaberschaft ist möglich. Wir betreuen Patienten in den Bereichen Chirurgie, Orthopädie und Neurochirurgie
im Einzelnen:
• eine eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
• ein qualifiziertes und engagiertes Mitarbeiterteam
• ein angenehmes Betriebsklima
• Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
• Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
• eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung
• Position: Facharzt (m/w/d)
• Fachrichtung: Physikalische und Rehabilitative Medizin
• Klinik/Einrichtung: Praxis / MVZ (ambulant)
• Staat: Deutschland
• Bundesland: Bayern
• PLZ-Gebiet: DE-83xxx
• Ort/Region: südliches Bayern
• Befristung: unbefristet
• Arbeitszeit: Vollzeit - 40 h / Woche (Teilzeit möglich)
• Verdienst: nach Vereinbarung
• Beginn: ab Oktober 2021
Sie verfügen über:
• die Facharztanerkennung für Physikalische/Rehabilitative Medizin
• die Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/Chirotherapie/Akupunktur (wünschenswert)
• Erfahrungen in der ambulanten Versorgung (wünschenswert)

Sie zeichnen sich aus durch:
• Organisationsvermögen
• selbständige Arbeitsweise
• hohe soziale und fachliche Kompetenz
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne unsere Praxismanagerin Frau Pia Riesch unter der Tel.-Nr.: 08024-475042 44 zur Verfügung. Oder übersenden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an riesch@mvz-atrium.de.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Unterlagen mit absoluter Diskretion und unter Berücksichtigung von Sperrvermerken.